M u L a
Multimedia-Landschaften
für Kinder
 

 

Faszination Internet

 

"Faszination Internet" entspricht inhaltlich und in der Rahmenkonstellation MuLa 4. Zur Finanzierung dieses MuLa-Moduls hat das Schulreferat Mittel von der Süddeutschen Zeitung (Adventskalender) erhalten. In Mula 5 werden speziell die Einrichtungen Münchens berücksichtigt, in denen Horte Kinde aus anregungsärmeren Milieus betreuen. MuLa 5 wendet sich damit speziell an die Kinder, die einer frühzeitigen Benachteiligung ausgesetzt sind.
Mit dem gleichnamigen Schlagwort ruft die Süddeutsche Zeitung jedes Jahr ihre Leser auf für wohltätige Zwecke zu spenden. Dieses Jahr hat die SZ einen Teil der bei ihr eingegangenen Spenden im Rahmen der Hilfeaktion ‚Adventskalender' dem Schulreferat der LH München/Fachabteilung 5 zukommen lassen, da sie hierbei das Vertrauen und die Zuversicht hat, dass die Gelder sinnvoll und gemäß den Spendenzielen verwendet werden. Der Zweck des Adventskalenders ist es, sozial benachteiligte Kinder in städtischen Kindertageseinrichtungen zu fördern und zu helfen, die Chancenungleichheit im Bereich der neuen digitalen Medien abzubauen. Häufig befinden sich gerade in städtischen Horten Mädchen und Buben aus sozial schwachen Familien. Vor allem diese Kinder haben nur selten einen Zugang zu den neuen Medien, die in der heutigen Wissens- und Informationsära nahezu alltäglich geworden sind. Hier ist ein enormer Bedarf, diesen Kindern die Möglichkeit zu eröffnen,sich mit den neuen Medien zu beschäftigen, mit ihnen vertraut zu werden und einen sinnvoll Umgang zu erlernen. Dadurch wird die Medienkompetenz der Heranwachsenden gefördert und neue Chancen eröffnet, an unserer Gesellschaft aktiv und erfolgreich teilzunehmen.

 

 
Startseite
Seite vorher nächste Seite